Werke

Sinfonietta No. 3 “Zwölfmalgreien Sketches” , Op. 56

Zurück Zu Allen Werken

Für Blasorchester

KOMPONIST Franco Cesarini
WERKNR. Op. 56
PRODUKTKATEGORIE Blasorchester
VERLAGSNR. EFC 002
GENRE Originalkonzertwerk
SCHWIERIGKEITSGRAD 5
DAUER 13:00
ERSCHEINUNGSJAHR 2021
SERIE n.v.
VERLAG Edition Franco Cesarini

Beim Komponieren der Sinfonietta No. 3 “Zwölfmalgreien Sketches”, wurde Franco Cesarini von der Gemeinde von Zwölfmalgreien inspiriert. Diese Gemeinde, bestehend aus zwölf Ortschaften, wurde vor über einhundert Jahren in die Stadt Bozen (Südtirol/Italien) eingegliedert. Die Besonderheit dieser Orte, die sich voneinander unterscheiden, aber alle von seltener Schönheit geprägt sind, haben dazu beigetragen, dieses 3-sätzigen Stück zu komponieren.
Der erste Satz, City Life, veranschaulicht Aktivitäten, Touristen und Einkaufsmöglichkeiten in einigen Dörfern. Es folgt Mountain Shadows, ein langsamer Satz, der die Bergdörfer, in denen es im Winter wenig Sonne hat, beschreibt. Classic Vineyards, der dritte Satz ist ein lebhafter Satz, in starkem Kontrast zum vorherigen. Er symbolisiert die Sonne und Wärme dieser typischen Weinregionen: Echos von Volkstänzen und Bacchus-Festen sind aus der Ferne zu hören.

Lieferbare Artikel

EFC 002-CBHA

Set (Partitur und Stimmen)

EFC 002-SC

Partitur

Für mehr Einzelheiten

NEWSLETTER
Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an.

Ihre E-Mail-Adresse

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Verarbeitung zu personenbezogener Daten gemäß EU-Verordnung 2016/679.